WARUM

PERSONAL BRANDING

Personal Branding zeigt Vertrauen, Emotionen und die Einzigartigkeit. Nicht nur der Person, sondern des ganzen Konzerns.
Ein gutes Personal Branding verschafft zu mehr Sichtbarkeit. Es hilft den Kunden, den Menschen besser wahrzunehmen.

Sie müssen herausfinden, was Sie so einzigartig macht, was Sie hervorhebt. Vielleicht sagt der eine oder andere, dass es an ihm nichts Außergewöhnliches gibt. Doch in unseren Sessions erleben die Menschen oft große Überraschungen. Denn jeder von uns hat etwas Besonderes. Das arbeiten wir heraus und stellen das in den Vordergrund. Ihr Unternehmen wird alles tun, Sie zu fördern.

Die stärksten Brands strahlen etwas aus. Authentizität. Genau diese Authentizität braucht auch Ihr Personal Brand. Heutzutage werden wir überflutet von Informationen und können mittlerweile recht gut erkennen was Fake ist.

Seien Sie kein Fake. Verkaufen Sie sich nicht als Fake. Seinen Sie stolz auf das was Sie sind. Gemeinsam machen wir daraus Ihr Personal Brand.

Um Einzigartig zu sein, muss sich auch einzigartig präsentieren.

Unternehmen profitieren vom Personal Brand

WARUM nicht nur die Person selbst, sondern auch das Unternehmen profitiert?

Heutzutage ist es wichtiger denn je für Unternehmen präsent zu sein. Früher haben Unternehmen nach Kunden gesucht. Heutzutage suchen Kunden nach Unternehmen. Viele rationale Entscheidungen werden eher emotional getroffen.
Ein Unternehmen was auf diversen Kanälen aktiv ist, wird wahrgenommen. Eine Führungskraft wird mit dem Unternehmen in Verbindung gebracht. Diese Person, ob es der Geschäftsführer ist oder der Vertriebsleiter, sie müssen Vertrauen ausstrahlen. Diese Menschen aus dem Unternehmen, die einen Vertrag mit den Kunden abschließen, müssen sichtbar sein. Man muss sich informieren können, womit man es zu tun hat.

Sogar privat googeln wir die Menschen. Ob es für ein Date oder ein berufliches Geschäft ist. Findet man nichts über diesen Geschäftspartner, findet man das mittlerweile „suspekt“. Wer ist dieser Mensch, mit dem ich ein Geschäft abschließen möchte? Warum gibt es so wenig über diese Person im Netz zu finden?
Es macht uns nachdenklich.
Ein Konkurrenzunternehmen, was besser aufgestellt ist, kommt uns entgegen. Auf wen fällt dann die Entscheidung?

Warum sollte also ein Unternehmen in eine richtige Profilierung seiner Mitarbeiter investieren? Weil das Unternehmen davon profitiert und es sichtbarerer, emotionaler und menschlicher macht. Die Personen aus dem eigenen Unternehmen müssen Vorbilder sein. Angefangen beim Geschäftsführer…

Übrigens, auch das Recruiting läuft besser mit einem starken Personal Brand. Das Unternehmen wird attraktiver für Bewerber. Die Gehaltsgestaltungen werden leichter.

SICHTBARKEIT 80%
EMOTIONALITÄT 100%
VERTRAUEN 90%

"Wenn du bei Google nicht erscheinst, dann existierst du gar nicht."

Claudia Scheffler-Perrone

"Manchmal trifft man Menschen, die unglaubliches Potential haben. Menschen, die bereits einen guten Job machen, aber weitaus mehr machen könnten. Das Problem ist, dass sie nicht richtig wahrgenommen werden. Sie werden niemals die Chance haben, sich so darzustellen, wie sie sind.
Das brachte mich dazu, dass ich mir Gedanken machte über Personal Branding und warum man das (bevor man auf allen Kanälen wirbt) genau ausarbeiten sollte.

Menschen sind dazu geneigt, Firmen oder Personen mit starkem Personal Brand mehr zu zahlen.

Ein starkes Personal Branding wirkt vertrauenswürdig.

Ich arbeitete mit verschiedenen Managing Directors aus unterschiedlichen Branchen und wir entwickelten unglaublich starke Personal Brands. Als guter Coach ist man eine Unterstützung. Man versucht das Beste aus dem Klienten herauszuholen. Alles was wir zusammen kreierten, war bereits in den Führungskräften drin. Es musste nur herausgekitzelt, geschärft und weiterentwickelt werden.

Sobald das Personal Branding stand, begannen wir genau DAS der Menschheit dort draußen zu zeigen. Denn was nutzt das beste Branding, wenn keiner weiß, dass es einen gibt.

Das brachte uns zum nächsten Punkt. Wie nutze ich die sozialen Medien um auf mich aufmerksam zu machen?
Nach wie vor einer meiner Lieblingskanäle ist (und wird es sicherlich vorerst bleiben) LINKEDIN. Ich fing an mich in diesem Bereich zu spezialisieren um meine Kunden besser unterstützen zu können.

Das Ende der Geschichte? Nein, denn ich habe die Methoden weiterentwickelt um noch besser sowohl das Personal Branding, als auch die Profile meiner Kunden im Internet zu schärfen."